Liebe Mitglieder des TSV Pfungstadt,


Seit einigen Monaten sind wir wieder im Sportbetrieb. Leider überrollt uns jetzt die zweite Welle der Corona-Pandemie. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand gibt es weder vom Land Hessen, vom Landkreis Darmstadt-Dieburg oder der Stadt Pfungstadt weitergehende Vorgaben zur Einschränkungen im Trainings- und Sportbetrieb.  

Aufgrund der  aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie mit steigendenden Inzidenzzahlen im Landkreis Darmstadt-Dieburg und auch in Pfungstadt hat der TSV Pfungstadt sein Hygienekonzept –  Revision 12 vom 26. Oktober 2020 – nochmals überarbeitet und an die Abteilungen verschickt.

Unseren Sport- und Wettkampfbetrieb können wir dauerhaft nur dann ohne größere Einschränkungen aufrechterhalten, wenn es uns gelingt durch vernünftiges Handeln die Weiterverbreitung des Virus einzudämmen.
Um dieses Ziel zu erreichen, kann jeder Sportler seinen Beitrag durch umsichtiges und vernünftiges Handeln leisten unter Beachtung unserer Corona-Vorgaben:

– Bei Erkältungssymptomen bitte zuhause bleiben
– Abstand halten (mind. 1,5 m)
– Maskenpflicht in der Halle (außer bei sportlichen Aktivitäten)
– Handshakes, Umarmungen oder sonstiges Begrüßungsrituale vermeiden
– Handhygiene durch Händewaschen und/oder Handdesinfektion.
– Nach dem Sport das Sportzentrum bitte zügig verlassen

Herzlichen Dank an all unsere Mitglieder, unsere Abteilungsleiter sowie unsere Trainer, die sich vorbildlich an die Regeln halten und so einen reibungslosen Sportbetrieb ermöglicht haben.

Wir hoffen weiterhin auf das Verständnis und die Unterstützung aller Mitglieder und Förderer des TSV Pfungstadt.

Der Vorstand des TSV Pfungstadt e.V.

Absage des Senioren- und Ehrungsnachmittags 2020

Liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund,

rückblickend wird man vermutlich das Jahr 2020 als ein außergewöhnliches Jahr bezeichnen. Nicht wegen der sportlichen Erfolge, sondern vielmehr wegen der Corona-Krise, die auch den TSV Pfungstadt schwer getroffen hat. Zwei Monate lang – März und April – war der Sportbetrieb komplett eingestellt. Erst Mitte Mai konnten wir für Einzelsportarten im Freien wieder unter Auflagen das Training genehmigen. Entspannung brachten die Lockerungen der Corona-Auflagen durch das Hessische Ministerium des Inneren und Sport Anfang August. Seitdem laufen Trainingsbetrieb und Spielbetrieb wieder langsam an, es sind jedoch Auflagen des HDMI zu beachten.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den Senioren- und Ehrungsgnachmittag 2020 abzusagen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da sich der Seniorennachmittag gerade für die alten TSVler in den letzten Jahrzehnten zu einem festen Termin und Bestandteil der Jahresplanung entwickelt hat:  Man hat sich in geselliger Runde getroffen, alte Geschichten ausgetauscht und wurde vom Vorstand über die Neuigkeiten im Verein informiert. Die Absage wurde im Vorstand kontrovers diskutiert. Zum Schluss hat jedoch die Fürsorge für unsere alten Mitglieder überwogen, die wir in der aktuellen Zeit keiner Gefahr aussetzen wollen. Wir hoffen, dass diese Entscheidung bei unseren Senioren Verständnis findet und freuen uns schon jetzt auf unser Seniorentreffen im Herbst 2021.

Der geschäftsf. Vorstand